Projekte

EFRE K-Regio eVita

Der Ausfall von Gleichgewichtsorganen im Innenohr führt zu Problemen im Bewegungsablauf und der visuellen Wahrnehmung und somit zu starken Einschränkungen der Lebensqualität. Im Projekt eVITA soll gemeinsam von der HNO Klinik Innsbruck (Koordinatorin), UMIT, Med-El, Laitronic sowie Sistro ein vestibuläres Implantat entwickelt werden.

(Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.)

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen und möchten mit einem unserer Spezialisten in Kontakt treten? Dann nutzen sie bitte unser Kontaktformular.